hochsensibilität & Mutterschaft

 

Zwischen Empathie und Reizüberflutung: Für hochsensible Schwangere und Mütter ist das Leben besonders anspruchsvoll, da sie laufend ihre erhöhte Sinneswahrnehmung verarbeiten. In der atemtherapeutischen Arbeit geht es darum, zu erkennen, was Ihnen nicht guttut und all das zu etablieren, was Ihre Ressourcen stärkt. Wir werden Ihr persönliches Lebenspuzzle gemeinsam zusammensetzen und den Energiespeicher im Auge haben. Auch die emotionale Empfänglichkeit geniessen und steuern zu können, wird im Focus unserer Arbeit sein.

 

Integriert werden die besondere Merkmale der Hochsensibilität (es gibt immer verschiedene Ausprägungen):

  • Erhöhte Sinneswahrnehmung
  • Sinn für Ästhetik
  • Vertiefte Präsenz in der Gesprächsführung
  • Detailorientierung und Liebe zu Tiefung im Leben
  • Ausgeprägte Vorstellungskraft, Bilderleben und Phantasie
  • Einfühlendes Verstehen und Empathie
  • Streben nach Sinnhaftigkeit und Gerechtigkeit
  • Vernetztes und übergreifendes Denken

Das reiche Innenleben strebt nach Verarbeitung, Ausgleich und Balance. Selbstwertthemen, Gedankenkreisen, Ängste und Zweifel zeigen sich bei vielen hochsensiblen Menschen. Ich zeige Ihnen atemtherapeutische, auf Sie zugeschnittene Übungen für Ihr Nervensystem, die wir auf Alltagstauglichkeit überprüfen.

Hochsensibilität kann bei Mutterschaft noch stärker hervortreten oder auch erstmalig wahrgenommen werden.

 

Meine Praxis bietet einen geschützten Raum zum Ankommen, Spüren, Loslassen, Auftanken und Sein.

Hochsensible sprechen besonders gut auf Präventionsprogramme an, ich zeige Ihnen die Tiefenentspannungsmethode Yoga Nidra in der Einzelsitzung.

 

Ich freue mich auf Sie!

 


Kontakt

Silke Ruhnau

Frauenpraxis für KomplementärTherapie

Atem • Ziele • Energie

Baronenscheune | Badgasse 3

8400 Winterthur

 

Praxistage Dienstag und Freitag

08.00-18.00 Uhr

 

Zentral in der Altstadt Winterthur

WC, Lift und Warteraum vorhanden

  

Nächste Parkhäuser: Technikum, Teuchelweiher

Buchen Sie Termine auch im Geburtshaus

Geburtshaus Zürcher Oberland

Schürlistrasse 3

8344 Bäretswil

 

Erstkontakte bitte nur schriftlich:

contact@silkeruhnau.ch

N 079 638 46 18 | SMS | Signal | WhatsApp